Methodische Probleme erkennen und beseitigen - Der Weg ist das Ziel

 

Es geht nicht darum was man lernt, sondern auf darum wie man lernt. Frei nach dem Motto: Der Weg ist das Ziel.

Das Ziel ist die Beherrschung von Mathematik und das Lernen ist der Weg dorthin. Helfen Sie Ihrem Kind rechtzeitig dabei. Das ist sehr wertvolle und gut investierte Zeit.

 

Die meisten methodischen Probleme haben Schüler mit

  1. unzureichend geführten Heften,
  2. unstrukturierter Vorgehensweise,
  3. schlechtem Zeitmanagement,
  4. Unordnung,
  5. Konzentrationsschächen,
  6. der Unkenntnis darüber wie man (Mathematik) lernt,
  7. der Auswahl der geeigneten Lernmittel.          

 

Zu all diesen Themen finden Sie in der Rubrik Schüler und auch der Rubrik Eltern Artikel.